Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Yamaha BD-S1067 (titan)

High-Performance Blu-ray Disc Player
Auspackgerät in einwandfreiem Zustand

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 2 Kunden
4 Sterne 4 Kunden
3 Sterne 1 Kunden
2 Sterne 2 Kunden
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 9 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

1 von 5 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dirk R. schrieb am 28.01.2011 20:05
Super Qualität!
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Das ist ein BD, wie ich ihn brauche. In Verbindung mit RX2067 und meinen KEF Boxen ein echter Genuss!
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

12 von 12 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Barbara S. schrieb am 05.01.2011 11:53
Sehr guter, vielseitiger Player mit kleinen Schwächen
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung

Wie fast alle Yamaha-Produkte ist auch dieser Player gut verarbeitet, macht einen wertigen Eindruck und hat eine hervorragende Bildqualität. Neben seiner durch eine neue Firmware möglichen 3D-Fähigkeit besticht er durch eine vielfältige Kompatibilität zu anderen Daten und Medienformaten.
Das einzige was es zu bemängeln gibt sind 2 Punkte:
1. Warum läuft der Lüfte selbst im StandBy? Dies ist sicherlich nicht erforderlich und verursacht ein leises aber bei leiser Umgebung irritierendes Geräusch.
2. Das Einlesen einer Blu-ray dauert recht lange.

Positiv: Durch die Netzwerkfähigkeit unkomplizierte Firmaware-Updates möglich - d.h. auch hier besteht bezüglich der beiden bemängelten Punkte Hoffnung, dass hier innerhalb der nächsten Zeit nachgebessert wird.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

4 von 9 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Thomas K. schrieb am 30.12.2010 20:43
Sehr gutes Bild und sehr guter Ton
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Mir kam es vor allem auf diese beiden Eigenschaften an und die erfüllt der Yamaha bestens.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Lupo am 27.10.2011 14:56:

Klar, ist auch keine Nudelmaschine. Danke für die geistreiche Bewertung.

6 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 10.12.2010 12:52
ein sehr schöner Player
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung

Der Player ist zwar nicht so gut verarbeitet wie seine Vorgänger aber trotzdem ein guter Player. Der Lüfter ist nicht der leiseste.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

5 von 15 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 25.11.2010 12:30
geiles teil
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung

Der Bluray Player hat mich überzeugt auch wenn er ein paar Schwächen hat.
Den Player kann ich nur weiter empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

41 von 42 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Andreas J. schrieb am 23.11.2010 12:36
Mid-Performance Blu-ray Disc Player
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung

Vorab erstmal der Grund, warum ich mir diesen Player gekauft habe. Für meinen Guten alten (ca 20 Jahre) CD-Player suchte ich einen würdigen Nachfolger. Leider hat der Yamaha BD-S1067 diese Erwartungen kaum erfüllt.

Die aus meiner Sicht Positiven Punkte zuerst:

-Die Bildqualität ist auf meinem TV sehr gut, auch ältere DVDs werden optimal dargestellt.

-Auch die Tonqualität ist in meinen Ohren sehr gut.

Negativ:

-Der Lüfter ist zwar nicht übermäßig laut, aber deutlich hörbar, gerade bei ruhigen Audio- und SACDs

-Die Fernbedienung macht einen sehr billigen Eindruck, so etwas erwartet man eher bei einem 50€ Player, nicht bei einem 500€ Gerät.

-Das Geräusch des Laufwerks beim Einschalten und auch manchmal beim Abspielen von Medien ist extrem Störend.

-Das Display am Gerät ist zu klein und zeigt Informationen teilweise gar nicht (CD-Text) oder umständlich an. Z.B Restlaufzeit eines Titels.

-Kein Netzschalter

-die Laufwerkschublade ist sehr wackelig und wirkt instabil

-Es kommt beim Wiedergeben von Audio und SACDs reproduzierbar zu Aussetzern.

Mein Fazit:

Das Gerät ist für den beworbenen Zweck kaum zu empfehlen. Es ist ein sehr guter Bluray-Player, alles andere ist aber nur Mäßig, die Aussetzer bei der CD/SACD-Wiedergabe eine Frechheit.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

38 von 38 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 22.11.2010 10:20
Sehr lauter Player! Verarbeitung passt nicht zum Konzept des Pl
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
  • Lüfter auf der Rückseite des Gehäuses ist sehr deutlich hörbar. Es wurde ein billiger Lüfter verbaut!
  • Lufwerksschublade sehr wabbelig!
  • Laufwerkschlitten auf dem der Laser montiert ist, verursacht sehr laute Geräusche!
  • Gehäusedeckel sehr wabbelig! Müsste massiver sein...!
  • Gerät geht nach dem einschalten (booten) sofort in den Standby-Modus. Erneutes betätigen der Power-Tatse notwendig!
  • Mein 10 Jahre alter Pioneer DVD-Spieler (1200,- DM) ist 2/3 leiser als der BD-S1067!
  • BD-S1067 ist im Betrieb nur flüsterleise, wenn das Gerät auf einem kostspieligen entkoppelten HiFi-/TV-Rack aufgestellt wird

Ich habe mich auf den guten Ruf der Firma Yamaha verlassen und habe mir den RX-V2067 und den BD-S1067 gekauft.
Den BD-S1067 habe ich wieder zurückgegeben!
Der BD-S1067 ist ein Gerät, dass konkurenzfähig oder besser sein sollte, aber bei dem an den falschen Stellen gespart bzw. geschlampt wurde! Dafür wurde der Player an anderen Stellen mit hochwertigen Funktionen ausgestattet.
Dieses Konzept des Player ist leider total unstimmig:

  • DVD-Audio & SACD Funktion  +  lauter Lüfter + lautes BD-Laufwerk  -->  Blöd, wenn man hochwertigen Klang von SACD genießen möchte, aber in leisen Passagen der Lüfter sehr deutlich hörbar ist.
  • Gehäusedeckel wegen Konkurrenzfähigkeit (Preis) aus viel zu dünnem Blech gefertigt   -->  Dadurch schwingt das Gehäuse mit und dröhnt. Dadurch ist auch der Lüfter hörbar (Vibrationen)!

Fazit:
Gerät mit guter Ausstattung (SACD, DVD-Audio, exzellente werte für Klirrfaktor Rauschunterdrückung), aber mit schlechter Verarbeitung (Gehäuse nicht massisv genug gebaut, minderwertiges Laufwerk und Lüfter verbaut)!
Das Gerät ist im normalen Betrieb ohne spezielle entkoppeltes HiFi-/TV-Rack sehr sehr laut!  Selbst meine Lebensgefährtin, die mit der Materie nix zu tun hat, bemämgelte die Betriebgeräusche des Players. Das soll schon etwas heißen, wenn selbst Frauen darauf aufmerksam werden!

Ich kann von diesem Gerät nur abraten! Für diese Preisklasse zu minderwertig!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

33 von 34 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dirk S. schrieb am 21.11.2010 23:25
Lüfter + Lazfwerksgeräusche, lt. Yamaha sollte man sich das Ger
Detailwertungen
Startzeit aus Standby
Einlesezeit Blu-ray
Bildqualität
Navigation
Betriebsgeräusch
Ausstattung
Bedienung
Verarbeitung
Preis / Leistung
Lüfter läuft IMMER, hin und wieder Aussetzer bei Audio CD\'s diese sind reproduzierbar auf dem BS-D1067, aber treten bei anderen CD Playern nicht auf, scheint ein Fehlerkorrektur - Laufwerksproblem zu sein...

Yamaha hat mich zurückgerufen wegen einer direkten Anfrage bezgl. Lüfter + Laufwerksgeräusche -> Fazit: das Gerät ist nicht als Audio Gerät konzipiert. Frage: Warum dann SACD tauglich? --> Man sei in D nicht für das Marketing verantwortlich und man sollte sich für diesen Einsatz dann doch lieber einen dafür speziell konzipierten Player zulegen...
Ein Softareupdate könnte kommen welches den Lüfter dann zumindestens in ausgeschaltetem Zustand (auch bei aktivierter Netzsteuerung) abschaltet - man sollte aber nicht zu viel und keine schnelle Reaktion erwarten, man würde das nach Japan weitergeben und dann müsste man mal schauen. Meinen Hinweis das der ungesteuerte Einsatz eines Lüfters nicht Stand der Technick sei und sich vermutlich der Lüfter über vorhandene Sensoren bei verbesserter Software steuern ließe fand man interessant - aber auch nicht mehr...
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 15 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Andreas K. schrieb am 18.11.2010 22:18
Top Player

der Bluray Player hat mich voll überzeugt, super Bild , edles Design, leicht zu bedienen. Kann den Bluray Player nur wärmstens empfehlen .

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...
">Yamaha BD-S1067 (titan)