Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Yamaha BD-S681

Blu-ray-Player

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne niemand
4 Sterne niemand
3 Sterne 1 Kunde
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 1 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

1 von 4 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Marcus schrieb am 20.08.2016 16:16
Stand der Technik - Versetzung erfolgt, mit Rücksicht auf die Eltern (-;
Detailwertungen
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Startzeit aus Standby
Bildqualität
Einlesezeit Blu-ray
Navigation
Betriebsgeräusch
Allgemein: Die CD-Qualität im nur CD-Modus mit Pure Direct scheint nicht besser zu sein, als mein 20 Jahre alter CD Player von JVC, was wohl bedeutet, das hier die Leistungsfähigkeit schon vor einigen erreicht war. Man könnte aber auch sagen: Blue Ray sind endlich wieder in der Lage nur CD Sound abzuspielen (-; Positiv: die Verarbeitung scheint sehr solide auch wenn die Disc Lade einen eher instabilen Eindruck in der Gesamtkonstruktion macht. es lassen sich HiRes Audio Files über Netzwerk oder Blue-Ray abspielen die Bildschirmanzeige bei Blue Ray ist auch ok die Ladezeit ist angenehm kurz das Produkt ist schnell eingerichtet das Produkt kann über eine App gesteuert werden Blue Rays mit nur Audio lassen sich auch abspielen inklusive Dolby Surround Negativ: Manchmal hängt das Produkt, wenn man Einstellungen verändert bzw. es über die App steuert - scheint aber wohl state of the art zu sein die App-Steuerung ist leider so konzipiert, das sie nur bei eingeschaltetem Bildschirm funktioniert - was bei einem Blue Ray Player zwar technisch konsequent ist, aber natürlich im nur CD-MODUS oder PURE Audio keinen Sinn macht, da man zur Remote Steuerung greifen muss um das Gerät bedienen zu können. Während ich bei einer Blue Ray mit nur Audio Daten z.B. DTS 5.1 24 Bit / 96 kHz die Audio Daten als Dolby Surround abspielen kann, scheint es bei 24 Bit / 192 kHz Dateien über DLNA nicht zu funktionieren. Ich hab die gleichen Dateien auch mit 24 Bit / 96 kHz und Dolby Surround ausprobiert - gleiches Ergebnis: kein Surround Sound. Fazit: Klassenziel geradeso erreicht, mehr aber aucht nicht.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...