Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Yamaha RX-A840

AVENTAGE Netzwerk-A/V-Receiver

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 13 Kunden
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 14 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Tim schrieb am 10.12.2015 20:01
sehr guter AV Receiver im fairen Preissegment
Detailwertungen
Ausstattung
Klang Film
Verarbeitung
Bedienung
Preis / Leistung
Anschlüsse
Klang Musik
Skalierung
.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 10.06.2015 11:06
Ein AV Receiver bei dem man nichts verkehrt macht! !
Detailwertungen
Klang Musik
Bild / Klang
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Skalierung
Preis / Leistung
Ich kann das Gerät nur weiter Empfehlen. Der Klang, die Anschlüsse, Video und Bildverarbeitung ist sehr gut.Natülich kann ich nach ca.zwei Wochen noch nicht alles Beurteilen aber bisher kann ich nur sagen das sehr zufrieden bin ,was ich mit dem Receiver von Denon x4100w nicht sagen konnte.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 10.06.2015 11:02
Ein AV Receiver bei dem man nichts verkehrt macht! !
Detailwertungen
Klang Musik
Bild / Klang
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Skalierung
Preis / Leistung
Ich kann das Gerät nur weiter Empfehlen. Der Klang, die Anschlüsse, Video und Bildverarbeitung ist sehr gut.Natülich kann ich nach ca.zwei Wochen noch nicht alles Beurteilen aber bisher kann ich nur sagen das sehr zufrieden bin ,was ich mit dem Receiver von Denon x4100w nicht sagen konnte.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 06.06.2015 15:40
Sehr gutes Gerät
 Der Receiver ist zu meinen Vorgängermodellen eine richtige Verbesserung. Vorgänger RX-V861
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 28.05.2015 10:42
TOP-Gerät mit tollem HiFi-Sound
Detailwertungen
Bild / Klang
Klang Musik
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Skalierung
Preis / Leistung
Mehr oder weniger unfreiwillig bin ich umgestiegen vom Onkyo 708 auf den Yamaha RX-A840 und muss sagen: TOP!

Gesucht habe ich einen AV-Receiver mit hervorragenden Klang-Qualitäten im Musikbereich - sofern man in diesem Preissegment von "hervorragenden Klang-Qualitäten" sprechen kann.

Nach meinen Recherchen und persönlichen Empfehlungen bin ich dann beim Yamaha hängengeblieben. Erste Erfahrungen zeigen, dass meine Wahl richtig war!

Klanglich schlägt er meinen alten Onkyo deutlich. Der Yamaha kling "ehrlicher" und ausgewogener. Gerade die "Pure Direct"-Funktion ermöglicht HiFi-Fans einen sehr harmonischen Stereo-Ton ohne störendes Rauschen anderer Komponenten.

Die Bedienung ist nach ein paar Tagen intuitiv, und die technischen Anschlussmöglichkeiten sind grandios. Die Front mit der klappbaren Blende lässt das Gerät edel wirken, allerdings mit einer kleinen Einschränkung: Die hinteren Blenden der beiden Regler sind aus Kunststoff, was sich zwar nicht optisch, aber sensorisch bemerkbar macht. Kleinigkeit.

Insgesamt kann ich den Yamaha RX-A840 all denjenigen empfehlen, die neben einem Heimkino-Gerät einen tollen HiFi-Sound lieben.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

HiFi-Freak schrieb am 20.05.2015 11:19
Klasse Gerät zum super Preis!!!
Detailwertungen
Klang Musik
Bild / Klang
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Skalierung
Preis / Leistung
Nachdem ich nun viele Jahre lang mit meinem Marantz SR-96 gut bedient war, wollte ich mir etwas Neues gönnen.
Ich hatte mehrere Hersteller in die nähere Auwahl genommen und konnte mich zuerst nicht entscheiden. Ein längeres Beratungsgespräch am Telefon mit einem Mitarbeiter von HiFi-Regler brachte mich dann aud den Yamaha RX-A840.
Beim Auspacken des Gerätes hatte ich, wegen des im Gegensatz zum alten Marantz nur halb so großen Gewichtes schon Bedenken, die aber sehr schnell beim Probehören verflogen.
Die Einmessung mit dem mitgelieferten Messmikrofon ist kinderleicht.
Das Sounderlebnis war beeindruckend, ich hätte nie gedacht, dass dieses Gerät meinen alten Boliden so dermaßen in den Schatten stellen kann.
Egal, ob im 5.1-Modus (mehr Boxen habe ich zur Zeit nicht) oder im reinen Stereomodus, hier kann man erleben, das sich die HiFi-Technik durch die digitalisierung meilenweit weiterentwickelt hat.
Bis ich mit allen Einstellmöglichkeiten des Gerätes vertraut bin, wird wohl noch eine Weile vergehen, aber ich bin bislang jeden Tag wieder positiv überrascht.
Alles in Allem, ein wirklich empfehlenswertes Gerät.
Vielen Dank für die kompetente und unaufdringliche Beratung
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Jodel schrieb am 18.04.2015 20:16
Guter Receiver auch für kleine Lautstärken

Ich suchte einen Receiver, der auch bei moderaten Lautstärken einen guten Klang hat. Vor allem die Basseffekte sollten trotz geringer Lautstärke gut rüber kommen. Das ist mit diesem Gerät dank verschiedener Optionen (YPAO Volume, Extra Bass) sehr gut gelungen. Auch die Verständlichkeit der Stimmen kann man sehr gut regeln. Die automatische Einmessung ist wie bei Yamaha gewohnt sehr gut und kann anschließend bei Bedarf noch geringfügig angepasst werden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

0 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 28.03.2015 11:54
Guter Receiver
Detailwertungen
Klang Musik
Bild / Klang
Ausstattung
Klang Film
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Skalierung
Preis / Leistung
Hat Alles was man sich in der Preisklasse wünscht. Verarbeitung sehr gut. Nur das On Screen Menu ist ziemlich altbacken.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

1 von 1 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

LK schrieb am 13.03.2015 15:59
Ausgesprochen guter AV-Receiver
Detailwertungen
Klang Musik
Bild / Klang
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Skalierung
Preis / Leistung
 Vergebe bei Ausstattung 'nur' GUT,  da mir hier als alten Hifi Nutzer der Anschluss für mein Tapedeck fehlt. Es soll Personen geben, die ihre alten Dat, Minidisc, Video's, Cassetten immer noch hören möchten. Trotzdem muss ich sagen, es ist ein wirklich gutes und sehr comfortables Gerät.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von LK am 13.03.2015 16:04:

 sorry, meinte natürlich die Anschlüsse, aber das ganze ist wie bereits von jemand anderem erwähnt, jammern auf hohem Niveau. Top Receiver

Kommentar von Juergen H. am 05.07.2015 23:45:

Hallo ,der RX-A840 hat einen Anschluss fuer Tapedecks

Anonym schrieb am 10.03.2015 11:55
Durchaus empfehlenswert!
Detailwertungen
Klang Musik
Bild / Klang
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Skalierung
Preis / Leistung
Gutes Gesamtpaket. Zahlreiche Klangbeeinflusser, Scenetasten etwas umständlich einzurichten. TV-Scene funktioniert nur mit externem TV-Tuner/Receiver. Manche Einstellungen lassen sich nur für alle Eingänge zusammen regeln. (Kritik ist aber auf hohem Niveau zu verstehen)
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 22.02.2015 16:31
Gutes Geräte zu dem Preis
Detailwertungen
Klang Musik
Bild / Klang
Ausstattung
Klang Film
Verarbeitung
Bedienung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Skalierung
Gerät läuft super, schade dass es keine App für Windows 8 gibt. Bedienung und Setup klappen gut. Kann es nur weiterempfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

Anonym schrieb am 27.01.2015 10:40
Toller Receiver
Detailwertungen
Klang Musik
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Skalierung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Toller Receiver mit genug Power. Klarer Klang und top Ausstattung mit Anschlüssen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

nijsseni schrieb am 20.01.2015 16:34
Praktisches Gerät im Wolfspelz;
Detailwertungen
Klang Musik
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Skalierung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Da ein Austausch des Verstärkers nach mehr als 13 Jahren anstand, stellte sich die Frage in welcher preislichen Region und mit welcher Ausstattung das neue Gerät aufwarten sollte.
Der Wechsel von einem erstklassigen DENON-AV-Reiceiver war zunächst nicht beabsichtigt. Allerdings konnte ich den Verstärker mit einer SACD und BW-CM 8 Stereo (kein 5.1) hören. Das hat mir die Socken ausgezogen, so gross war der Klang und präzise auf den Punkt gespielt. Der Interpret der CD war mir noch unbekannt -> Christian Willison - SACD "Hold on".
Mit dieser SACD teste ich derzeit den Verstärker. Das Klangbild erreiche ich in meinen Räumlichkeiten auf meinen TANOY DC6 leider noch nicht ganz, aber ich arbeite daran.

Die Bedienung des RX-A840 ist recht einfach und übersichtlich. Allerdings haben die Apps auf den Mobil-Geräten reichlich Spielraum nach oben. Hier sind noch deutliche Verbesserungen zu erhoffen. Prinzipiell funktioniert alles sehr gut. Es macht Spaß sowohl CD´s als auch MP3´s zu hören. Die Quelle scheint offensichtlich nicht von großer Bedeutung zu sein, so gut geht der Verstärker mit den Medien um. Erschreckend ist leider gleichzeitig, dass lieb gewordene Alben von CD (insbesondere Pink Floyd-Alben) schlecht produziert daher kommen. Die klangliche Differenzierung und Instrumentalisierung schlecht zu orten ist.
Das kann man allerdings nicht dem Verstärker ankreiden.

Wo ich aktuell allerdings auf dem Schlauch stehe, ist das Thema HDMI. Alle HDMI-Quellen laufen über den Verstärker und nur eine Wiedergabe an den Flachbildschirm ist eingerichtet. Hier kommt es häufig dazu, das im Ruhezustand leider das Bidlsignal nicht ohne Weiteres auf den Bildschirm ankommt. Warum auch immer.

Zusammen gefasst kann ich für mich resümieren, das das Gerät in der Preis-Leistung-Bewertung voll meine Erwartungen erfüllt. Sofern die digitalen Standards in den kommenden Jahren Bestand haben, sollte dieses Gerät wohl für die nächsten 10 Jahre gut sein.


Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

3 von 3 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Joachim M. schrieb am 05.10.2014 14:08
Empfelungswertes Gerät mit Verbesserungswürdiger Beschreibung
Detailwertungen
Klang Musik
Klang Film
Ausstattung
Verarbeitung
Bedienung
Skalierung
Anschlüsse
Preis / Leistung
Die Einrichtung des Gerätes ist auf Grund einer etwas umständlichen Beschreibung nicht immer einfach.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...