Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Yamaha YSP-1600

Digitaler Soundprojektor

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne niemand
4 Sterne 1 Kunden
3 Sterne 1 Kunden
2 Sterne niemand
1 Sterne niemand
(Durchschnittswert aus 2 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben
Zeige 1 Bewertung mit 3 Sternen | Alle anzeigen

10 von 11 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Torsten schrieb am 16.02.2016 22:05
nicht überzeugend
Detailwertungen
Preis / Leistung
Bassqualität
Natürlichkeit
Dynamik
Räumlichkeit
Neutralität
Abbildung
Feinauflösung / Detailtreue
Pegelfestigkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
Nach langen und verwirrenden Recherchen in verschiedenen Test- und Erfahrungsberichten habe ich mich schließlich für den Kauf des SoundprojektorsYamaha YSP-1600 entschieden. Das Ding sollte meinem Samsung LED TV etwas mehr Sound einhauchen und möglichst noch meinen 20 Jahre alten Philips Receiver inkl. Logitech Squeezebox ersetzen. Vorab: Eine Soundbar/Soundprojektor ist sicher eine gute Ergänzung für einen LED TV aber sicher kein Ersatz für eine Musikanlage. Musiksound: DemSound fehlt es beim Streamingeindeutig an Mitten, es klingt irgendwie kalt und unausgewogen. Selbst die zum Vergleich nachgeorderteTeufel Cinebar 52 THX Streaming konnte beim Musiksound nicht wirklich überzeugen. Filmsound: Hier beeindruckt dieYamaha YSP-1600 mit unerwartet kräftigem Bass und angenehmen Sound. Klar spieltdieTeufeldie Yamaha an die Wand, aber Hallo, dieTeufel hat einen Woofer der eindeutig als Möbelstückdurch geht. Fazit: Beide Soundbars/Projektoren sind wieder beim Hersteller. Die Yamaha ist für die Unterstützung eines LED TVs durchaus geeignet, der Aufpreis für Streaming perMusicCast hat für mich leider (noch) keinen Sinn gemacht.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...