Erfahrungen und Bewertung von Kunden für Yamaha YSP-4300

Digitaler Soundprojektor

So wurde das Produkt bisher bewertet:

5 Sterne 7 Kunden
4 Sterne 2 Kunden
3 Sterne niemand
2 Sterne niemand
1 Sterne 1 Kunden
(Durchschnittswert aus 10 Bewertungen)

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

zurück Bewertung schreiben

Chris schrieb am 14.09.2016 15:25
Preis / Leistung Top
Detailwertungen
Preis / Leistung
Bassqualität
Natürlichkeit
Dynamik
Räumlichkeit
Neutralität
Abbildung
Feinauflösung / Detailtreue
Pegelfestigkeit
Wertigkeit / Verarbeitung
Ich versuche mich mal kurz zu fassen. Er macht seinen Job schon ziemlich gut. Man muss bedenken, das Gerät steht nur unter dem TV bei mir, aber wenn die richtige Tonspur zugeführt wird DTS o.ä. und man ordentlich Pegel fahren kann, dann macht es sehr viel Spaß. Es haben schon alle sehr gestaunt was die Yamaha YSP 4300 leisten kann. "Das alles aus dem Ding??" JA!!!! Natürlich nicht mit einer hochwertigen 5.1 zu vergleichen, aber wenn man wenig Platz / oder eine nicht so fanatische Frau an seiner Seite hat, dann ist es genau das richtige für einen guten Film mit ordentlich Pegel. Positiv, ist nach der relativ einfachen Einmessung mit Ypao, hat man ein gutes Raumgefühl. Wem das nicht reicht, pegelt die einzelnen Kanäle manuell ein. Bei uns auf einem gut 20qm großen Raum macht sie Spaß. Musikgenuss könnte besser sein, aber hey es sind keine riesen Standboxen die meist viel mehr Dynamik aufbauen können. Ich würde Sie noch mal kaufen. Wenn ich mal einen eigenen Raum bekomme für Kino könnte ich diese auch mit besten Gewissen weiter vererben oder an den Mann bringen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

6 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 16.10.2014 11:52
Nicht alles Gold was glänzt
Habe die YSP-4300 erworben. Inbetriebnahme war kein Problem, obwohl WLAN-Repeater direkt daneben,
verband sich der Subwoofer per Bluetooth sofort mit der Soundbar, es gab also keine Beeinflussung durch
Sörsignale. Der Sound ist einfach klasse, ich kann nur jedem raten, direkt das Spitzenmodell zu kaufen, es lohnt sich.
Was aber ganz und gar nicht funktionierte, war die ARC-Steuerung/Funktion mit Samsung TV / BlueRAY.
Die Vielzahl der Probleme kann hier gar nicht im Detail wiedergegeben werden! Mal schalteten sich Soundbar (SB) und TV an, mal nicht. Mal wurde der Ton ausgeben, mal nicht-kurzum, die gesamte ARC-Steuerung funktionierte nicht.
Samsung und Yamaha schoben sich gegenseitig die Schuld zu (wenn wir es mal so nennen wollen). Das ARC-Steuerprotokoll sei ein offenes Protokoll. Jeder Hersteller nennt die Funktion anders - und wenn es halt nicht funktioniert,dann hat sich der andere mit seinen Steuerfunktionen nicht genau an das Protokoll gehalten.
Das Ende vom Lied: ARC nach tagelangen Versuchen und Hotlinekontakten abgeschaltet, Verkabelung nach "alter" Art
vorgenommen und damit auch die Rückkehr zum Kabelbaum hinter dem TV :-((
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Andre am 20.10.2015 21:09:

undefined

15 von 19 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 11.09.2013 16:40
Leider die totale Katastrophe

Die Anlage hat einen kabellosen Subwoofer. Dieser wird über Funk angesteuert, aber leider im Frequenzband des W-Lan. Dies führt zu inakzeptablen Störungen. Wenn Nachbarn in unserem Mehrfamilienhaus oder dem Nachbarhaus ihr W-Lan benutzen treten folgende Effekte auf:
1. Der Subwoofer verliert andauernd den Empfang und schaltet sich wieder ein.
     Also ist der Basston mehrmals pro Minute weg und wieder da.
2. Der Subwoofer erzeugt sehr laute klopfende und rumpelnde Geräusche. Erst
     glaubte ich an Nachbarn die ihre Schränke verrücken, bis ich merkte, daß der
     Subwoofer der Verursacher ist.

Die Probleme treten am häufigsten abends auf, wenn viele Leute surfen. Also genau dann, wenn man selber nach Feierabend das Gerät nutzen möchte.
Die Funksteuerung stellt neun Kanäle zur Verfügung. Es ist leider nur möglich den Kanal des kleinsten Übels zu finden. Auf allen anderen Kanälen sind die Störeffekte noch häufiger und heftiger.

Als ich meinem Fernsehhändler von den Fehlern berichtete, bekam ich nach einiger Zeit eine neue Anlage im Austausch. Die Probleme blieben die gleichen.
Bis heute habe ich noch mehrmals bei Technikern der Firma die Probleme angesprochen und vergeblich um Beseitigung gebeten. Auch mehrere persönliche Besuche der Techniker vor Ort (von mir bezahlt), halfen nicht.

Yamaha äußerte sich dahingehend, daß Yamaha ja wohl nichts für die W-Lan Situation in meiner Wohnung könne.

Der Verkäufer empfahl mir zu allen Nachbarn zu gehen und um Änderung der verwendeten W-Lan Kanäle zu bitten.


Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentare ausblenden
Kommentar von Franco am 01.12.2013 20:39:

 Ne Frage hat sich das Problem gelöst bei der Anlage mit dem subwoofer oder was hast du gemacht 

Kommentar von lollu am 15.12.2013 12:01:

 du hast doch die möglichkeit den frequenzbereich hinten am Woofer zu ändern dann musst du der anlage am fernsehr (im setup menü der yamaha anlage) nur noch den richtigen kode zuweisen und dann sollte das problem behoben sein ich hatte das gleiche problem aber mit der änderung der frequenzen war das problm behoben und sie funktioniert einwandfrei und ich bin sehr zufrieden damit

Kommentar von Klaus Feld am 02.07.2014 17:18:

Die Funksteuerung stellt neun Kanäle zur Verfügung. Es ist leider nur möglich den Kanal des kleinsten Übels zu finden. Auf allen anderen Kanälen sind die Störeffekte noch häufiger und heftiger.

2 von 6 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Michael S. schrieb am 22.07.2013 11:07
Klasse Gerät
 Kauf über Hifi-Regler klare Empfehlung
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

8 von 8 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Dirk S. schrieb am 28.06.2013 22:09
Positiv Überrascht, genialer Sound
 Vor dem kauf war ich sehr Skeptisch, da ich schon einige Soundbars getestet hatte die vom Sound zwar gut waren,
aber nicht mal annähernd an ein Surround System heran kamen.

Aber von der Yamaha bin ich echt überrascht. Sie kann zwar ein richtiges 5.1 System nicht vollkommen ersetzten,
sie kommt aber verdammt nah dran!

Die Surround Effekte sind deutlich zu hören und man hat echt den Eindruck das Lautsprecher vorhanden sind die eigentlich nicht da sind.

Für jemanden der nicht die Möglichkeit hat 5 LS aufzustellen ist dies eine sehr gute Alternative. Ich kann sie nur Empfehlen.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

4 von 9 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Christian K. schrieb am 07.05.2013 14:44
Yamaha überzeugt...
Der Yamaha YSP 4300 ist ein digitaler Soundprojektor, der höchsten Ansprüchen genügt.
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

17 von 17 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Alexander R. schrieb am 26.12.2012 23:46
Nicht für möglich gehaltene Alternative zu 5.1 Surround Set
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung
Ich habe nach einer Alternative für mein 5.1 Surround Set gesucht, da mich die vielen Kabel gestört haben.
Der Sound-Projektor YSP-4300 schien alle meine Anforderungen zu erfüllen:
- HDMI mit ARC
- zukunftssicher durch 4k-Unterstützung
- wenig Kabel. da selbst Subwoofer wireless ist
Nach einigen Tagen Test kann ich nur sagen, dass mich der Sound Projektor voll begeistert.
Der Sound hat mich wirklich sehr überrascht und nach einigem Testen diverser Einstellungen bin ich auch von der Räumlichkeit des Klanges sehr angetan, obwohl ich sicher noch weiter experimentieren werde.
Ich bin wirklich begeistert, welcher Sound aus so einer "kleinen" Soundbar kommt

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

19 von 19 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Gábor I. schrieb am 19.12.2012 11:33
Unglaublich! :)
Detailwertungen
Abbildung
Neutralität
Feinauflösung / Detailtreue
Räumlichkeit
Natürlichkeit
Dynamik
Pegelfestigkeit
Bassqualität
Wertigkeit / Verarbeitung
Preis / Leistung

Stärken:
- Ohne Kabel 7.1 surround Sound!! :) (nicht virtuell, sondern echtes Surround)
- Super tolles Soundqualität
- viele Eingänge
- Intellibeam (automatisches Einstellung für beinah jedes Raum)

Swächen:
- Wireless Verbindung: bei speziellen Bedingungen kann das wireless Subwoofer Interferenz mit einen wireless Router verursachen (z. B.: falls das Router sehr nah zu den Subwoofer ist). Falls das vorkommt, dann funktioniert entweder das SW  nicht (es verbindet sich mit den Soundprojektor nicht) oder einige wireless Geräte können sich nicht mit den Router verbinden.
- Preis. Könnte ein bisschen günstiger sein ;)

Für TV, Filme, Spiele ist das ohne zu viel zu sagen das Beste! Für Music ist es auch sehr gut, es hat einen sehr schönen Klang, nur für mich speziell fehlt ein bisschen Bass (aber ich kann damit ohne Reue leben).

Ich kann dieses Gerät für jede nur empfehlen, wer das Geld dafür hat. Das ist wirklich jedes Cent wert!

Ich hoffe alles wahr Klar was ich geschrieben habe, da ich nicht Deutsch bin.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren... Kommentar ausblenden
Kommentar von Franco am 01.12.2013 20:43:

 Hi ich würde mir gerne den ysp 4300 holen aber ich werde misstrauisch wenn ich das lese mit dem subwoofer kann das Problem auch am Router liegen oder muss Mann manuell am Router den Funkanlage immer wechseln also sprich ich lebe in einem Wohnblock mit ca 30 Familien die bestimmt auch alle w LAN habe ich glaube da ist das vorprogrammiert das ich mit dem sw probleme bekomme oder bist du da anderer Meinung wäre nett wenn du mir da zurückschreiben würdest 

5 von 10 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Anonym schrieb am 19.12.2012 10:18
Gute Alternative zur 5.1 Anlage mit 5 Boxen und Subwoofer.
Ich habe genau das bekommen, was ich erwartet habe. Die erste Soundbar, die ich erhalten hatte, war leider defekt. Nun mit der 2.Lieferung ist alles genau so, wie es sein sollte.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...

11 von 13 Besuchern fanden diese Bewertung hilfreich

Frank G. schrieb am 18.12.2012 10:43
super Sound, super Ausstattung - absolute Klasse!!!!
"Blind" gekauft und nicht bereut. Hatte vorher Teufel Concept und Denon Cara und bin nun restlos begeistert. Toller Musikgenuss und toller Surround-Sound. Ich bin absolut überzeugt von der Anlage. Richtig cool ist der Wireless Empfänger für iPod/iPhone.


Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Diese Bewertung kommentieren...