Canton stellt neue 2-Wege-OnWall-Box GLE 416 Pro vor

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 22.02.2017

Als Erweiterung zur beliebten und erfolgreichen GLE-Lautsprecherserie nimmt Canton nun das Modell GLE 416 PRO ins Programm auf. Es handelt sich um einen kompakten Zweiwege-Lautsprecher mit geringer Bautiefe, der sich optimal für die Wand- und/oder Deckenmontage eignet. Die Bestückung besteht, typisch für Lautsprecher der GLE-Baureihe, aus einem Tief-/Mitteltöner mit leichter und steifer Aluminium-Membran und aus einem Gewebe-Hochtöner.

Canton GLE 460 Pro

 

Mitgeliefert wird eine flexible Halterung, welche das Anwinkeln der GLE 416 PRO erlaubt. Canton sieht den flachen Lautsprecher als ideal geeignet für zahlreiche Aufgaben: So kann man ein komplettes Mehrkanal-Setup mit diesen Schallwandlern erstellen, durch die flexible Halterung, die zahlreiche Winkel zulässt, ist der GLE 416 PRO auch sehr gut für die objektbasierten „Immersive Sound“ Audio-Formate wie Dolby Atmos, dts:X und Auro-3D zu verwenden.

Die Canton GLE 460 Pro wird zum Preis von 219 Euro in Schwarz und Weiß erhältlich sein.

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (3)
Testberichte (12)
News (32)
Insight (4)
Komponenten (8)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (9)
Marken (49)
Sonderaktion (28)
Know-How (7)
Updates (14)
Archiv