CES: Sony präsentiert Ultra HD Blu-ray-Player

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 12.01.2017

Der Sony UBP-X800 ist der erste Ultra HD Blu-ray-Player der Japaner. Er unterstützt derzeit lediglich HDR10, ob Dolby Vision per Software-Update nachgereicht werden kann, ist unklar. 399 EUR soll der Player in Deutschland kosten. Unterstützt wird Hi-Res-Audio inklusive DSD. Bei der DSD-Wiedergabe wird sogar Quad-DSD (11.2 MHz) wiedergegeben. Neben Ultra HD-Blu-rays, Blu-rays, DVDs und CDs werden an Disc-basierten Medien auch SACDs entgegen genommen. Wie auch bei vielen Konkurrenzmodellen üblich, bringt der UBP-X800 zwei HDMI-Ausgänge mit.

 

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (3)
Testberichte (12)
News (32)
Insight (4)
Komponenten (8)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (9)
Marken (49)
Sonderaktion (28)
Know-How (7)
Updates (14)
Archiv