DALI übernimmt Argon Audio-Vertrieb in Deutschland

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 01.07.2016

Wer schon einmal musikbegeisterte Freunde in Skandinavien besucht hat, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit auch bereits den Produkten von Argon Audio über den Weg gelaufen. In Dänemark, Schweden und Norwegen gehören die Tischradios und HiFi-Komponenten dieser dänischen Marke nämlich zu den meistverkauften Geräten ihrer Art.


In Deutschland fristeten die Argon Audio Produkte hingegen bislang ein Schattendasein. Das
soll sich jetzt ändern: Ab sofort werden die Geräte in deutschen Landen über die Vertriebsgesellschaft des dänischen Lautsprecherherstellers DALI angeboten. Das Argon-Fachhändlernetz – derzeit umfasst es bereits rund 120 Filialen – wird in den nächsten Monaten noch intensiviert.

Zum Programm des dänischen Elektronik-Spezialisten gehören:
Tischradios für den Empfang von DAB+ und UKW-Sendungen. Ob Mono, Stereo oder mit
integriertem Akku – die Argon Audio Radios im Retro-Look sind in fünf verschiedenen Gehäuseausführungen lieferbar – darunter zwei Echtholzfurniere – und bieten mit ihrem mehrsprachigen Menüs, komfortablen Wecker-Funktionen, zahlreichen Anschlüssen (Modell DAB3+ einschließlich Bluetooth!) und exzellenten Klangeigenschaften einen enormen Gegenwert fürs Geld. Denn die unverbindlichen Preisempfehlungen der Radios liegen zwischen 139 und 219 Euro.

iNET ist das vielsagende Kürzel für zwei weitere Argon Audio Radios, die zusätzlich über eine
Ethernet-Anbindung per WLAN und LAN verfügen. Somit ermöglichen sie nicht nur den Empfang unzähliger Internetradio-Sender, sondern auch das Streamen von Musikdaten. Beide
Radios lassen sich über eine hauseigene App fernbedienen. Die Preise: 219 bzw. 279 €.
Streaming und DAB-Radio sind auch die Kernkompetenzen von drei HiFi-Zusatzkomponenten
im Argon Audio-Programm. Die überaus kompakten Geräte ergänzen vorhandene Musikanlagen um die Möglichkeiten für das Streamen von Musik aus dem Netzwerk und digitalen Radioempfang. Die Preisspanne reicht von 125 € für den Stream 1M bis 169 € für den Stream 2M.

Vier Mini-HiFi-Geräte sorgen schließlich für einen besseren Sound in Verbindung mit PCs, Kopfhörern und digitalen Musikquellen. Ob der Vollverstärker DA1, der Kopfhörerverstärker HA1 oder die D/A-Wandler DAC1 und MINIDAC – hier gibt‘s Top-Sound für kleines Geld im Mikroformat.

 

Über Argon

Die dänische Marke Argon Audio bietet seit vielen Jahren innovative Produkte für den täglichen
Musikgenuss an. Die Entwickler orientieren sich hierbei stets an den aktuellsten Techniktrends
und kombinieren diese mit skandinavischem Design. Dazu verwöhnt Argon Audio Sie mit einem
beispielhaften Bedienungskomfort und fantastischem Klang. Zum Sortiment gehören kompakte
Tischradios für DAB+ und UKW-Empfang, die es als unter der Bezeichnung „iNET“ auch
mit WLAN-Netzanbindung gibt, Musikstreamer und DAB-Tuner zur Ergänzung vorhandener
HiFi-Anlagen sowie (Kopfhörer-) Verstärker und D/A-Wandler im Mikroformat.

 

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (4)
Testberichte (12)
News (36)
Insight (5)
Komponenten (6)
Rumors (2)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (6)
Marken (43)
Sonderaktion (9)
Know-How (6)
Updates (13)
Archiv