Die Welt von Samsung SUHD - Garant für bestmögliche Bildqualität

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 18.08.2016

Samsung auf dem Weg zum Olymp bei der Bildqualität von Ultra HD-TVs: Zusammen mit den Panasonic-Top-Serien DXW804 und DXW904 markieren Samsungs SUHD-Baureihen derzeit das mögliche Maximum bei der Bildgüte von HDR-fähigen Ultra-HD-TVs. Samsung gönnt sich den Luxus von insgesamt sechs SUHD-Baureihen: Vier davon Curved (KS9890, KS9590, KS9090 und KS7590), zwei davon Flat (KS8090, KS7090).

 

Spitzenmodell aller SUHD-TVs ist der 88 Zöller KS9890

 

 

Alle 2016er SUHD-TVs tragen das Ultra HD Premium-Logo und bringen - per Firmware-Update - den dedizierten HDR+ Spezial-Bildmodus mit. Dieser hat den großen Vorzug, dass die exorbitant hohe Bildgüte (Kontrastdynamik, Kontrastumfang, Detailkontrast) von HDR-Material auch besonders überzeugend zur Geltung kommt. 

 

Alle Samsung SUHD-TVs erfüllen die Anforderungen für das Ultra HD Premium-Logo

 

 

Die Samsung SUHD-TVs verfügen alle über ein QuantumDOT-Panel, sind für die 10-Bit-Farbwiedergabe gerüstet und haben 1.000 Nit Leuchtkraft beim Panel. Die Modellreihen mit Direct-LED, also KS9890 und KS9590, übertreffen diese Vorgabe sogar. Im einzelnen sind folgende Varianten lieferbar:

  • KS9890, Curved-TV in 98 Zoll
  • KS9590, Curved-TV  in 65 sowie 78 Zoll 
  • KS9090, Curved-TV in 49, 55, 65 und 78 Zoll
  • KS8090, Flat-TV in 49, 55, 65 und 75 Zoll
  • KS7590, Curved-TV in 43, 49, 55 und 65 Zoll
  • KS7090, Flat-TV in 49, 55 und 65 Zoll

Wie zu bemerken ist, fokussiert Samsung die gebogenen Curved-TVs mit enormer Tiefenstaffelung und Tiefenwirkung, es gibt hier mehr Baureihen bei den SUHD-TVs. Generell überzeugen die SUHD-TVs durch einen sehr guten Schwarzwert schon bei den Edge-LED-Baureihen und eine enorme Farbdynamik. Feinste Farbübergänge, praktisch kein sichtbares Farbrauschen und eine enorm brillante, gleichzeitig angenehme Darstellung sind hervorzuheben. Der HDR+ Bildmodus ist sehr zu empfehlen.

 

Schon der günstigste SUHD Curved-TV KS7590 bietet eine hervorragende Bildqualität

 

 

Schon der günstigste Curved-TV KS7590 liefert aus visueller Sicht eine hervorragende Leistung ab, und das nicht nur bei nativem Ultra HD/HDR-Content: Auch Blu-rays oder nativ in 720p beziehungsweise 1.080i vorliegende TV-Sendungen werden exzellent "in Form gebracht". Das Upscaling niedriger auflösender Inhalte gelingt dank präziser Analyse des jeweiligen vorliegenden Contents und einem leistungsfähigen Prozessor in einwandfreier Qualität. "SUHD Remastering" funktioniert daher bei nahezu jeder Quelle absolut überzeugend. 

 

Kurz läuft die Aktion noch - schnell zuschlagen!

 

 

Wer schnell ist, wird im Übrigen belohnt, denn noch bis zum 20. August gibt es die 19 Prozent Mehrwertsteuer beim Kauf eines Samsung SUHD-TVs als Nachlass. 

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (4)
Testberichte (12)
News (36)
Insight (5)
Komponenten (6)
Rumors (2)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (6)
Marken (43)
Sonderaktion (12)
Know-How (6)
Updates (13)
Archiv