Digitale Kopien von Filmen mit UltraViolet-Code bei JUKE

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 04.07.2017

Mit JUKE und UltraViolet wird Filmgenuss jetzt noch flexibler: Wer einen Film auf DVD oder Blu-ray mit UltraViolet-Logo kauft, erhält ab sofort bei JUKE, der digitalen Entertainment-Plattform von MediaMarkt und Saturn, die kostenlose digitale Kopie dazu.

Die geräteübergreifende Nutzung von Filmen und Serien ist für viele Filmfans längst selbstverständlich. Wer jedoch neben Streaming- und Downloadangeboten gern weiterhin die eigene DVD- oder Blu-ray-Sammlung pflegt, musste bislang meist doppelt zahlen. Damit ist jetzt Schluss! Ab sofort entscheidet jeder selbst, auf welchem Gerät oder an welchem Ort der Lieblingsfilm läuft. Wer unter anderem bei MediaMarkt und Saturn DVDs und Blu-rays mit dem auffälligen UltraViolet-Logo kauft, kann ganz unkompliziert und ohne weitere Kosten eine digitale Kopie aktivieren und sie über die JUKE Filme App mobil nutzen. Dazu muss nur der Code, der sich in der Film-Box befindet, auf der Entertainment-Plattform JUKE freigeschaltet werden.

Das kann UltraViolet

UltraViolet ermöglicht Nutzern, lizenzierte Videoinhalte auf Smartphone, Tablet, Notebook oder Smart-TV zu übertragen, zu streamen und/oder nach dem Download auch offline zu nutzen. Film-Fans finden das UltraViolet-Logo auf zahlreichen DVDs und Blu-rays großer Hollywood-Studios. Dazu zählen unter anderem Sony Pictures, Universal und Warner. Inhalte auf DVD sind in SD-Qualität, Inhalte einer Blu-ray in HD-Qualität verfügbar.

So funktioniert UltraViolet über JUKE

Die einfachste Methode einen UltraViolet-Code zu nutzen, ist die Freischaltung über JUKE: Dazu werden ein JUKE- und ein UltraViolet-Account benötigt, die beide kostenlos unter www.JUKE.com erstellt werden können. Nach Eingabe des UV-Codes bei JUKE ist der Film dann auch schon aktiviert. Der Nutzer wird dabei Schritt für Schritt durch den Prozess geleitet.

Infografik

 

In der kostenlosen JUKE Filme App (für iOS und Android) und im Browsermodus können UV-Codes ebenso freigeschaltet werden wie in der Anwendung für Smart-TVs. Die erworbenen UltraViolet-Produkte stehen dann unter „Meine Filmen und Serien“ immer und überall, mobil oder stationär zur Nutzung bereit.

JUKE kann aber noch mehr

Mit JUKE können Nutzer über das UltraViolet-Angebot hinaus jederzeit aus 22.400 Filmen und Serien wählen und diese digital kaufen oder leihen. Auch Musikfans kommen auf ihre Kosten – Bei JUKE stehen einzelne Songs und Alben zum Kaufen oder Streamen bereit; mehr als 46 Millionen Tracks sind insgesamt verfügbar. Das Musik-Angebot von JUKE wurde von der Stiftung Warentest (09/2016) als Testsieger mit der Note 1,8 ausgezeichnet. Darüber hinaus sind mehr als 1,5 Millionen E-Books und 4.200 Spiele und Softwareanwendungen verfügbar. JUKE wird über kostenlose Apps oder im Browsermodus auf Smartphone, Tablet (iOS und Android), Smart-TV (Samsung, LG, Sony, Philips, Panasonic und via Google Chromecast) oder PC/Notebook gestartet. Die Bedienung ist einfach und intuitiv.

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (3)
Testberichte (12)
News (32)
Insight (4)
Komponenten (8)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (9)
Marken (49)
Sonderaktion (28)
Know-How (7)
Updates (14)
Archiv