Dolby Atmos & DTS:X in Kürze auf der Xbox One

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 25.01.2017

Microsoft hat für erste Nutzer der Konsolen Xbox One und Xbox One S das sogenannte "Creator's Update" zur Verfügung gestellt. Bisher erhalten das voraussichtlich im Frühjahr kommende Update aber lediglich ausgewählte Mitglieder des "Xbox Insider"-Programms, wobei es sich lediglich um einen sehr begrenzten Teilnehmerbereich handelt.

Xbox One S

 

Das "Creator's Update" bietet einige optische Veränderungen der graphischen Benutzeroberfläche. Das Highlight stellt allerdings die Unterstützung und Bitstream-Ausgabe der objektbasierten Audio-Tonformate dar. Das umfasst im Falle der Xbox One-Konsolen nicht nur Dolby Atmos, sondern auch DTS:X.

Eine Veröffentlichung für alle Anwender ist aber laut Microsoft erst in einigen Wochen zu erwarten.

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (3)
Testberichte (12)
News (32)
Insight (4)
Komponenten (8)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (9)
Marken (49)
Sonderaktion (28)
Know-How (7)
Updates (14)
Archiv