dts:X-Update für 2015er Denon-Modelle AVR-X1200/2200/3200W nun verfügbar

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 20.08.2016

Lange hat es gedauert, bis die kleineren AV-Receiver der meisten Firmen mit dts:X ausgestattet werden. Nun ist es für drei 2015er Denon AV-Receiver endlich so weit: AVR-X1200W und AVR-X2200W, AVR-X3200W müssten nun bei bestehender Internet-Verbindung ein neues Update anzeigen, das den Support von dts:X beinhaltet. Zu dts:X gehört auch der Upmixer dts Neural:X, der klassische Tonspuren effektiv bearbeitet, um die Height-Lautsprecher mit ins Hörerlebnis einzubeziehen.

 

Auch der Denon AVR-X2200W bekommt nun dts:X

 

 

Auch dts:X ist ein objekatbasiertes Audioformat, ebenso wie Dolby Atmos. Das heißt, dass kein ausschließlich kanalbasiertes Layout mehr vorliegt, sondern es gibt lediglich eine Basis, die auf einer Kanal-Verteilung beruht, den wesentlichen Bestandteil aber nehmen sogenannte Audio-Objekte ein, die in Echtzeit vom AV-Receiver auf das jeweilige Lautsprecher-Setup im Hörraum verteilt werden. 

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (4)
Testberichte (12)
News (36)
Insight (5)
Komponenten (6)
Rumors (2)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (6)
Marken (43)
Sonderaktion (9)
Know-How (6)
Updates (13)
Archiv