HDMI-Datenübertragung über USB Typ C bald möglich

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 03.09.2016

Die HDMI Licensing LLC hat einen neuen "HDMI Alt Mode" für den USB Typ C-Anschluss aktueller PCs, Notebooks, Smartphones und Tablets präsentiert. Er hat zur Aufgabe, auch die Übertragung von Videobildern zu realisieren. Für diesen Verwendungszweck wird es neue Kabel geben, die an den USB Typ C-Ausgang des jeweiligen PCs oder Notebooks angeschlossen werden. Auf der anderen Seite des Kabels befindet sich ein HDMI-Stecker. Anfang des kommenden Jahres werden erste neue Devices, welche diese Übertragung unterstützen, erwartet. Zur Zeit bleibt der HDMI Alt Modus noch ein Stück hinter den aktuellen HDMI-Spezifikationen zurück, denn vorerst wird lediglich der Standard HDMI 1.4b unterstützt - so kann auch kopiergeschütztes Videomaterial mit den USB Typ C auf HDMI-Kabeln abgespielt werden. 

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (4)
Testberichte (12)
News (36)
Insight (5)
Komponenten (6)
Rumors (2)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (6)
Marken (43)
Sonderaktion (13)
Know-How (6)
Updates (13)
Archiv