HEOS by Denon - Neue Generation mit umfangreichem Produktupdate

Thomas Schmittlein (HIFI-REGLER) am 07.05.2016

Wiedergabe hochauflösender Audioformate, integrierte Bluetooth-Unterstützung, neue Multiroom-Optionen und eine deutlich höhere Performance

Denon, einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger Audio- und Heimkinoprodukte, wertet sein drahtloses Multiroom-Musiksystem HEOS deutlich auf. Denon hat sich 2014 mit der Einführung von HEOS als Anbieter für Multiroom-Audiotechnik etabliert. Mit Produkten wie zuletzt dem tragbaren HEOS 1, der HEOS HomeCinema Soundbar und der kontinuierlichen Integration von In-App-Musikdiensten hat HEOS by Denon die Einsatzmöglichkeiten von Multiroom-Audio konsequent erweitert.

Als neueste Meilensteine auf diesem Weg stellt Denon die neue HEOS HS2 (HEOS Serie 2) Generation vor; bestehend aus den Modellen HEOS 1, HEOS 3, HEOS 5 und HEOS 7 sowie dem HEOS Amp Verstärker und dem HEOS Link Vorverstärker. Die neuen Versionen der HEOS Familie sind ab Mai verfügbar und bringen viele neue Funktionen für die Mehrraum-Musikwiedergabe mit.
 

 

Erweiterte Kompatibilität – ohne zusätzlichen Bluetooth-Adapter

Dank der nun integrierten Bluetooth-Funktion in der HEOS (HS2) Generation ist die Wiedergabe von Musik von Windows Phone, PC und Mac jetzt genau so einfach wie von iOS, Android und Kindle Fire. Damit ist HEOS flexibel wie nie zuvor. Nutzer können jetzt noch mehr Systeme als Audioquellen einsetzen. Verbesserte Technologien sorgen dafür, dass Benutzer der HEOS App, die für iOS, Android und Kindle Fire erhältlich ist, Räume gruppieren und perfekt synchronisieren können. Wenn gewünscht, lassen sich aber auch in allen Räumen unterschiedliche Titel wiedergeben. Quellen, die über Bluetooth oder ein bestehendes WLAN verbunden werden, sind in HEOS direkt für die Multiroom-Wiedergabe verfügbar.


Wiedergabe hochauflösender Audioformate

Mit den neuen HEOS HS2 Versionen wird der logische nächste Schritt zur Wiedergabe hochauflösender Audiodaten vollzogen. Verlustfreie Musikdateien in den Formaten WAV (PCM), ALAC (Apple Lossless Audio Codec) mit bis zu 24 bit / 192 kHz können über das Netzwerk oder USB wiedergegeben werden.

„Wir freuen uns, die HEOS-Plattform durch die Wiedergabe hochauflösender Audioformate, Bluetooth-Unterstützung und eine deutlich höhere Rechenleistung aufwerten zu können. Damit schaffen wir die Voraussetzungen für neue Anwendungsmöglichkeiten, deren Tragweite sich heute bestenfalls erahnen lässt“, sagt Brendon Stead, Senior Vice President Product Development von Denon. „Bei den Verbrauchern findet unsere HEOS-Produktlinie großen Anklang. Wir freuen uns darauf, die Plattform mit neuen Software-Funktionen noch besser zu machen.“ 
 

Umfangreiches Produktportfolio für echtes Multiroom

HEOS ist ein echtes Multiroom-Musiksystem mit vier eleganten, drahtlosen Mehrzonenlautsprechern: HEOS 1, HEOS 3, HEOS 5 und HEOS 7. Mit HEOS Link und HEOS Amp lassen sich HiFi-Systeme und Passivlautsprecher nachträglich mit HEOS Funktionen ausrüsten. Die HEOS HomeCinema Soundbar mit Subwoofer ermöglicht es, den HEOS Klang auch in Kombination mit eher soundschwachen Flachbildfernsehern zu genießen.
 

HEOS überzeugt durch einzigartige Klangqualität:

Audiophile Synchronisierung: Die neueste Technologie garantiert eine perfekte Synchronisation von mehreren HEOS Lautsprechern miteinander.
Neueste DSP-Technologien: Bei Denon werden professionelle Technologien zur digitalen Signalverarbeitung (DSP) eingesetzt, die für erstklassige Klangqualität und ein optimiertes Hörerlebnis sorgen. Außergewöhnliches akustisches Design: Die Audio-Expertise von Denon wird auch den speziellen Anforderungen vernetzter Musikliebhaber gerecht.

HEOS gibt Musik von führenden Cloud-Diensten wie Spotify, TIDAL,
Napster , Soundcloud, Deezer und TuneIn in höchster Qualität wieder. Außerdem lassen sich Inhalte von Smartphones und Tablets, PCs, Mac-Computern und NAS-Systemen im Heimnetzwerk streamen.

Kategorien:

News, Komponenten, Marken

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (4)
Testberichte (12)
News (36)
Insight (5)
Komponenten (6)
Rumors (2)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (6)
Marken (43)
Sonderaktion (9)
Know-How (6)
Updates (13)
Archiv