IFA: Magnat zeigt "Magnasphere" - vollaktive Funk-Lautsprecher für Multiroom

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 02.09.2016

Magnat Magnasphere

 

Neu auf der IFA von Magnat sind die "Magnasphere" Aktivlautsprecher mit neuester DSP-Technologie.  Die eleganten Lautsprecher basieren auf Magnats Quantum-Technologie und überzeugen durch den optisch edlen Auftritt mit seidenmatten Lackoberflächen. Technologisches Kernstück ist die besonders ausgeklügelte digitale Funkübertragung, wählbar sind drei Frequenzbänder: 2,4, 5,2 und 5,8 GHz. Bluetooth mit aptX ist ebenfalls an Bord.

Magnasphere 55 und Magnasphere 33

 

Die Abtastraten aller digitalen Eingänge liegen bei bis zu 24-Bit/96 kHz. Direkt am Lautsprecher können Bass, Höhen sowie der Raum, in dem die Wiedergabe erfolgt (bis zu drei Hörzonen möglich) eingestellt werden. Die besonders kompakt bauende Transmitter-Einheit stellt zahlreiche Anschlüsse zur Verfügung: USB, 2 x analog, 2 x digital sowie, wie schon erwähnt, Bluetooth. im vierten Quartal 2016 soll Magnasphere auf den Markt kommen. Mit Magnasphere 55 (Standlautsprecher) und Magnasphere 33 (Regallautsprecher) werden zwei Sets angeboten, die jeweils die Transmitter-Station enthalten.

Magnasphere Sender

 

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (4)
Testberichte (12)
News (36)
Insight (5)
Komponenten (6)
Rumors (2)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (6)
Marken (43)
Sonderaktion (9)
Know-How (6)
Updates (13)
Archiv