IFA: Toshiba TV-Geräte werden zukünftig von Vestel produziert

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 02.09.2016

Der Vestel-Konzern aus der Türkei erhält den Zuschlag als Lizenznehmer Toshiba-TVs für den europäischen Markt. Vestel wird für Produktion, Vertrieb und Marketing zuständig sein. Bezüglich Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung arbeitet Vestel eng mit Toshiba zusammen. Neu erfolgt die Platzierung am Markt. War Toshiba früher, noch unter eigender Ägide, besonders in bürgerlichen Preisklassen aktiv, sollen die nun hergestellten Toshiba-TVs im Premium-Segment angesiedelt werden.

 

 

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (4)
Testberichte (12)
News (36)
Insight (5)
Komponenten (6)
Rumors (2)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (6)
Marken (43)
Sonderaktion (9)
Know-How (6)
Updates (13)
Archiv