Panasonic und Technics: Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 09.09.2016

Auf der IFA in Berlin hat Panasonic die Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern bekannt gegeben. Weitere Einzelheiten wurden jetzt bekannt. Schon seit geraumer Zeit offerieren die Berliner Philharmoniker die "Digital Concert Hall" - ihre eigenen Konzerte kann man gegen Gebühr anschauen/anhören. Auch ein Digital Concert Hall-Abo ist Bestandteil des Konzeptes. 

Nun wird die "Digital Concert Hall" mit 4K/HDR Video- und High Resolution Audio-Aufnahmetechnologie ausgestattet. Ab kommendem Jahr wird Panasonic die modernste 4K Technologie für das DCH-Videostudio, das sich in der Berliner Philharmonie befindet, bereitstellen. 

Des Weiteren gibt es eine Kooperation mit Technics, dem High End HiFi-Brand von Panasonic. Digitale Formate und das Audiostreaming sollen gemeinsam verbessert werden, ferner sind ebenso Projekte zur Entwicklung der Aufnahmetechnik in Planung. Zudem soll DCH mobil werden - neue Wege werden erprobt, um auch im Innenraum eines Fahrzeugs ein perfektes Konzerterlebnis möglich zu machen. 

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (3)
Testberichte (12)
News (32)
Insight (4)
Komponenten (8)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (9)
Marken (49)
Sonderaktion (28)
Know-How (7)
Updates (14)
Archiv
Juli 2017 (20)
Juni 2017 (18)
Mai 2017 (22)
April 2017 (18)
März 2017 (23)
März 2017 (20)
Januar 2017 (25)
Dezember 2016 (43)
November 2016 (23)
Oktober 2016 (24)
September 2016 (46)
August 2016 (42)
Juli 2016 (35)
Juni 2016 (22)
Mai 2016 (32)
April 2016 (34)
März 2016 (25)
März 2016 (6)