Pioneer veröffentlicht Firmware-Updates für FireConnect

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 27.02.2017

Zum Start am 23. Februar wurden 15 Modelle aus dem Produktportfolio kostenlos mit erweiterten Funktionen ausgestattet.

Pioneer bietet für aktuelle Geräte Firmware-Updates an, welches die auf der FireConnect™-Technologie basierende Multi-Room-Wiedergabe von zahlreichen Pioneer Heimkino- und HiFi-Produkten an kompatible Wireless-Lautsprecher aktiviert. 

FireConnect™ Standard für drahtlose Multi-Room-Wiedergabe

FireConnect™ von Blackfire ist ein stabiles Wireless-Protokoll auf Wi-Fi®-Basis und erlaubt Benutzern die drahtlose Musikwiedergabe von "Master"-Komponenten an FireConnect™-kompatible Multi-Room-Lautsprecher wie die ab März verfügbaren Pioneer MRX-3 und MRX-5.

Aktuell werden Abtastraten von 44.1kHz und 48kHz unterstützt.

"Die komfortable Auswahl von Musiktiteln und Programmquellen, eine bequeme Steuerung der Wiedergabefunktionen, die einfache Gruppierung von Lautsprechern sowie viele weitere Funktionen wurden in die mit einer intuitiven Benutzeroberfläche versehene Pioneer Remote App integriert", erläutert Jürgen Timm, PR- & Product Manager bei Pioneer & Onkyo Europe GmbH. Die innovative Applikation ist kostenlos für iPad, iPhone, iPod touch sowie Android™ Smartphones und Tablets erhältlich.

Pioneer startet mit FireConnect Firmware-Updates durch

 

Multi-Room-fähige Streaming-Dienste wie TIDAL, Deezer und TuneIn sind in den Pioneer-Produkten bereits heute integriert und können bequem mit der Pioneer Remote App gesteuert werden. Musik, die aus der Spotify® Connect* app heraus gestreamt wird sowie im lokalen Netzwerk gespeicherte Musik können nach dem Firmware-Update ebenfalls auf den im Netzwerk verfügbaren Multi-Room Lautsprecher wiedergegeben werden.

Vertraute Gesten erlauben dem Nutzer der Pioneer Remote App eine intuitive Steuerung der Musikwiedergabe in jedem Raum sowie Gruppierungsfunktionen für einzelne Lautsprecher und Räume.

Mit weiteren, in der näheren Zukunft erscheinenden FireConnect™ Firmware-Updates und einer neuen Generation Lifestyle-Produkten wird Pioneer in Kürze ein System innovativer Home Entertainment-Lösungen präsentieren.

Ab 23. Februar verfügbare Firmware-Updates aktivieren FireConnect™ auf diesen Pioneer-Modellen:

  • Mehrkanal-Receiver SC-LX901, SC-LX801, SC-LX701, SC-LX501, VSX-1131 und VSX-831
  • Slimline Mehrkanal-Receiver VSX-S520D und VSX-S520
  • Stereo-Receiver SX-S30DAB

Ab 1. März verfügbare Firmware-Updates aktivieren FireConnect™ auf diesen Pioneer-Modellen:

  • Netzwerkspieler N-30AE
  • Netzwerk-Center NC-50DAB
  • HiFi Micro-Systeme XC-HM86D, X-HM86D, X-HM76D und X-HM76

Die Firmware Updates können entweder direkt vom Gerät aktualisiert oder als Datei zur manuellen Einspielung via USB auf der Pioneer Homepage heruntergeladen werden.

Nachfolgende Updates werden die kabellose Übertragung von Programmquellen ermöglichen, welche mit den externen Audioeingängen der Master-Komponente verbunden sind.

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (3)
Testberichte (12)
News (32)
Insight (4)
Komponenten (8)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (9)
Marken (49)
Sonderaktion (28)
Know-How (7)
Updates (14)
Archiv