Ultra HD-Sender mit High Dynamic Range ab 2017?

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 02.01.2017

Informationen der deutschen TV-Plattform nach werden im Jahre 2017 die ersten Ultra HD-Sender mit HDR in Europa zu erwarten sein.

Erste Ultra HD HDR-Sender ab 2017?

 

HDR-Standard für HDR-Übertragungen wird das von der BBC und NHK entwickelte "Hybrid Log Gamma"-Verfahren sein, das ein offener Standard ist und auch mit SDR-Geräten rückwärtskompatibel darstellbar ist.

Genaue Angaben gibt es zwar noch nicht, es ist aber davon auszugehen, dass in Deutschland der Premium TV-Anbieter Sky die Vorherrschaft übernehmen wird. Der bereits erhältliche "Sky Pro"-Receiver unterstützt Ultra HD und ist auch für den HDR-Empfang bereits vorbereitet.

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (3)
Testberichte (12)
News (32)
Insight (4)
Komponenten (8)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (9)
Marken (49)
Sonderaktion (28)
Know-How (7)
Updates (14)
Archiv