Weitere Denon AV-Receiver bekommen ein dts:X-Update

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 01.08.2016

Immer wichtiger wird die Unterstützung des objektbasierten Audio-Formats dts:X für moderne AV-Receiver. Daher verwundert es kaum, dass Denon nun weitere Modelle per Firmware-Update "fit" für dts:X machen möchte.

Noch im August werden folgende Modelle des Jahrgangs 2015 mit einem dts:X-Decoder per Update ausgestattet:

  • Denon AVR-X1200W
  • Denon AVR-X2200W
  • Denon AVR-X3200W

Die neuen Modelle des Jahrgangs 2016 folgen dann im September:

  • Denon AVR-X1300W
  • Denon AVR-X2300W
  • Denon AVR-X3300W

Immer im Paket enthalten ist neben dts:X auch der Upmixer dts Neural:X. Mit Hilfe des sehr gut arbeitenden dts Neural:X können klassische Tonspuren, z.B. in DTS-HD Master Audio, für die Wiedergabe mit den Height-Lautsprechern aufpoliert werden. Das funktioniert in ausgezeichneter Qualität. 

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (3)
Testberichte (12)
News (32)
Insight (4)
Komponenten (8)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (9)
Marken (49)
Sonderaktion (28)
Know-How (7)
Updates (14)
Archiv
Mai 2017 (20)
April 2017 (18)
März 2017 (23)
März 2017 (20)
Januar 2017 (25)
Dezember 2016 (43)
November 2016 (23)
Oktober 2016 (24)
September 2016 (46)
August 2016 (42)
Juli 2016 (35)
Juni 2016 (22)
Mai 2016 (32)
April 2016 (34)
März 2016 (25)
März 2016 (6)