Weitere Denon AV-Receiver bekommen ein dts:X-Update

Carsten Rampacher (HIFI-REGLER Redaktion) am 01.08.2016

Immer wichtiger wird die Unterstützung des objektbasierten Audio-Formats dts:X für moderne AV-Receiver. Daher verwundert es kaum, dass Denon nun weitere Modelle per Firmware-Update "fit" für dts:X machen möchte.

Noch im August werden folgende Modelle des Jahrgangs 2015 mit einem dts:X-Decoder per Update ausgestattet:

  • Denon AVR-X1200W
  • Denon AVR-X2200W
  • Denon AVR-X3200W

Die neuen Modelle des Jahrgangs 2016 folgen dann im September:

  • Denon AVR-X1300W
  • Denon AVR-X2300W
  • Denon AVR-X3300W

Immer im Paket enthalten ist neben dts:X auch der Upmixer dts Neural:X. Mit Hilfe des sehr gut arbeitenden dts Neural:X können klassische Tonspuren, z.B. in DTS-HD Master Audio, für die Wiedergabe mit den Height-Lautsprechern aufpoliert werden. Das funktioniert in ausgezeichneter Qualität. 

Noch keine Kommentare vorhanden

* Pflichtangaben

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Bitte beachten Sie dabei unsere Richtlinien für Blog-Kommentare.



CAPTCHA Image
Kategorien
Reportagen (4)
Testberichte (12)
News (36)
Insight (5)
Komponenten (6)
Rumors (2)
Music (3)
Techtalk (4)
Blu-ray (6)
Marken (43)
Sonderaktion (9)
Know-How (6)
Updates (13)
Archiv