Hinweise zur Kennzeichnung des Energieverbrauches
24.02.2016

Nach dem Energieverbrauchskennzeichnungsgesetzes (EnVKV) sind Hersteller und Händler verpflichtet, zum Verkauf angebotene Hausgeräte mit Angaben zum Energieverbrauch auszuzeichnen. Zwar zählen die bei HIFI-REGLER angebotenen Produkte zur sogenannten "braunen Ware" und fallen damit nicht unter die im Anhang 1 des Gesetzestextes aufgelisteten Hausgeräte, die im Wesentlichen der "weißen Ware" zuzurechnen sind. Dennoch halten wir es für sinnvoll, unsere Kunden darüber zu informieren, wie Sie den Energieverbrauch der auf unserer Website angebotenen Geräte erfahren.

energieverbrauch.gifSoweit der Hersteller Angaben zum Energieverbrauch seiner Produkte macht - was leider nicht immer der Fall ist - finden Sie auf unserer Website in der jeweiligen Artikelbeschreibung eine entsprechende Angabe. Es sind Angaben mit der Maßzahl Watt, die Aufschluss über die Leistungsaufnahme eines Gerätes geben und damit auch einen Rückschluss auf den Stromverauch zulassen. Zum Vergleich: Eine durchschnittlich helle Glühbirne in einer haushaltsüblichen Steh- oder Deckenlampe leuchtet mit 60 Watt. Wenn also für einen Plasma-TV vom Hersteller eine Leistungsaufnahme von etwa 320 Watt ausgewiesen wird - siehe Beispiel in der Abbildung links -, so entspricht dies etwa dem Stromverbrauch, den 5 bis 6 Glühbirnen à 60 Watt haben.

Wenn Sie in der Artikelbeschreibung auf unserer Website keine Angaben zur Leistungsaufnahme eines Gerätes finden, so heißt dies nicht, dass dieses Gerät im Betrieb keinen Stromverbrauch hat. Bei Unterhaltungselektronik gibt es (noch) keine gesetzliche Verpflichtung zur Angabe des Energieverbrauchs, weshalb diese Angabe mitunter nicht in den technischen Daten der Hersteller zu finden ist. Wenn jedoch Energieverbrauch für Sie ein wichtiges Kaufkriterium ist, dann rufen Sie uns bitte an unter 0 18 05 / 25 25 70* oder schicken Sie uns eine E-Mail. Wir bringen gerne für Sie den Energieverbrauch in Erfahrung und informieren Sie dann entsprechend.


* Gebühren: EUR 0,14/Min. im deutschen Festnetz der T-Com; max. EUR 0,42/Min. aus dem deutschen Mobilfunknetz.