SSL-Verschlüsselung

Alle persönlichen Daten unserer Kunden sowie alle Warenkorbinformationen, die Ihr Browser an unseren Webserver überträgt, werden automatisch mit SSL (Secure Sockets Layer) verschlüsselt. Dabei kommt 256bit SSL zur Anwendung, was dem stärksten derzeit kommerziell zugänglichen Standard-Verschlüsselungsverfahren entspricht. Zusätzlich kommt die Extended Validation zum Einsatz, was Sie in der Browser-Adresszeile an dem grünen Balken mit unserem Firmennamen erkennen. Diese Erweiterung ist u.a. für sichere Online-Zahlverfahren wichtig. Näheres dazu erfahren Sie, wenn Sie auf das Zertifikatlogo der Thawte Inc. klicken ...

Extended Validation im Firefox
Extended Validation im Firefox

 

Mit dieser hohen Verschlüsselung garantieren wir einen extrem hohen Schutz vor dem Zugriff auf die Daten durch Dritte. Die codierte Datenübertragung erfolgt automatisch, sobald Sie sich einloggen oder im Bestellvorgang persönliche Daten eingeben.

In der Regel ist der SSL-Übertragungsmodus in Ihrem Browser aktiv. Sollte dies nicht der Fall sein, Sie aber unsere SSL-Verschlüsselung nutzen wollen, dann aktivieren Sie bitte die SSL-Einstellung in Ihrem Browser. Sie finden die entsprechenden Kontrollkästchen im

Firefox: Extras > Einstellungen > Erweitert > Sicherheit > Haken in Checkboxen setzen
Internet Explorer: Extras > Internetoptionen > Erweitert > Haken in Checkboxen für SSL setzen
Chrome: Anpassen und Einstellen > Einstellungen > HTTPS/SSL