30 Tage Rückgaberecht
23.10.2015

Bei allen Bestellungen im Versandhandel hat der Verbraucher ein gesetzliches 14-tägiges Widerrufsrecht. Häufig herrscht jedoch Unsicherheit darüber, in welchem Umfang ein Produkt innerhalb der Widerrufsfrist geprüft werden kann - und vielfach sind 14 Tage auch einfach zu wenig.

Bei HIFI-REGLER erhalten Sie deshalb jetzt noch mehr Sicherheit: Auf sehr viele Produkte, die Sie in unserem Shop bestellen können, gewähren wir ein 30-tägiges Rückgaberecht mit Geld-zurück-Garantie. Dabei akzeptieren wir jede Rücksendung innerhalb von 30 Tagen nachdem Sie die Ware erhalten haben als rechtzeitig. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung bzw. Erklärung Ihres Rücknahmeverlangens. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir diesen Service vorerst nur innerhalb Deutschlands gewähren können.

Sie erkennen die Produkte an folgendem Symbol 30T_mini.gif.
Ausgenommen davon sind in jedem Fall die folgenden Produktgruppen und vereinzelte Hersteller, für die wir diesen Service nicht gewähren können (für all diese Artikel gilt natürlich davon unberührt das 14-tägige Widerrufsrecht):

  • DVDs und sonstige versiegelte Software
  • Verbrauchsmaterialien, sobald sie geöffnet wurden (z.B. Kabelfluid)
  • Tonabnehmersysteme und Ersatznadeln
  • Kopfhörer
  • HiFi-Möbel
  • abgelängte und individuell nach Ihren Vorgaben konfektionierte Kabel
  • Bananenstecker / Kabelschuhe

Welche Vorteile hat das für Sie?
Sie können die Produkte tatsächlich in Gebrauch nehmen und so z.B. feststellen, ob das Produkt mit den anderen Komponenten Ihrer Anlage harmoniert oder in Ihrer Wohnumgebung so klingt, wie Sie es sich erwarten.
HIFI-REGLER garantiert Ihnen damit also eine "100%-Restabsicherung gegen einen Fehlkauf", die Sie i.d.R. nicht einmal bei einem Kauf im stationären Einzelhandel haben.

Bitte stellen Sie im Falle einer Rücksendung lediglich sicher, dass die Produkte nicht beschädigt sind und packen Sie auch alles Zubehör (z.B. Fernbedienung, Bedienungsanleitung, Batterien usw.) sorgfältig zurück in die Originalverpackung.

Die Rücksendung muss bei Inanspruchnahme des erweiterten Rückgaberechts in der Originalverpackung sorgfältig verpackt, ausreichend frankiert und versichert sein. Wenn Sie unser erweitertes Rückgaberecht in Anspruch nehmen wollen, setzen Sie sich bitte immer zunächst mit uns in Verbindung, um die Art und Kosten der Rücksendung mit uns abzuklären. Sie erhalten dann in der Regel eine E-Mail mit einem Link und konkreten Anweisungen für die Verfahrensweise. Im Einzelfall nach unserer Wahl, lassen wir auch paketversandfähige Artikel bei Ihnen abholen. Waren, die nicht normal mit der Post zurückgesendet werden können, lassen wir abholen.

 

Wenn Sie die Voraussetzungen dieses Absatzes einhalten, erfolgt der Rückversand der Ware auch nach Ablauf der gesetzlichen Widerrufsfrist im Rahmen unseres Rückgaberechts auf unsere Gefahr. Transportschäden und Verlust der Ware gehen dann also zu unseren Lasten. Soweit nicht anders vereinbart, nutzen wir zur Erstattung von Kaufpreis und Rücksendekosten die auf der Rechnung ausgewiese Zahlungsart (z.B. PayPal, Kreditkarte etc.). Bei der Zahlungsart Nachnahme, geben Sie uns bitte Ihre Bankverbindung an, damit wir Ihnen den Rückerstattungsanspruch bargeldlos erstatten können.

Das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucher von 14 Tagen wird von der Einhaltung unserer Regeln zum erweiterten Rückgaberecht nicht berührt und bleibt unabhängig hiervon bestehen. Bis zum Ablauf der Widerrufsfrist nach Ziffer 6.1 und 6a.1 unserer AGB gelten ausschließlich die dort aufgeführten gesetzlichen Bestimmungen.

 

Schnelle Kaufpreisrückerstattung
Der Verarbeitungslauf für Kaufpreisrückerstattungen wird bei HIFI-REGLER jeden Freitag durchgeführt. Dabei werden alle Retouren der laufenden Woche berücksichtigt. Das bedeutet, dass im Idealfall nur ein Tag, im Maximum vier Tage zwischen dem Eingang Ihrer Retoure bei uns und der Rückerstattung an Sie liegen.