Lexikon

1080

Kurzform für eines der beiden hochauflösenden (HDTV-) Formate - das andere ist 720p. 1080 steht für die Anzahl der Zeilen, also der vertikalen Bildpunkte. Die horizontale Auflösung beträgt 1920 Bildpunkte. Technisch korrekt ist die Auflösung mit 1920x1080 bezeichnet. Es gibt die Varianten 1080i und 1080p. Der Appendix "i" steht für interlaced und besagt, dass die Bilder im Zeilensprungverfahren gezeigt werden. "p" steht für progressive und besagt, dass zu jedem Zeitpunkt 1080 Zeilen in einem Vollbild angezeigt werden, d.h. zu jedem Zeitpunkt ist die volle Bildinformation zu sehen. Bei 1080p/24 werden pro Sekunde 24 Vollbilder (Frames) mit einer Auflösung von 1080 Zeilen gezeigt (siehe auch HD DVD kommt auch die Variante 1080p/24 zum Einsatz. Dabei müssen allerdings sowohl Zuspielgeräte z.B. 1080p/24 beherrschen.