Lexikon

3D-Polarisationssystem

Auch Polfilter-Technik genannt. Das 3D-Polarisations-Verfahren wird zur Darstellung von stereoskopischen 3D-Bildern eingesetzt. Bei dieser Methode werden die Bilder des Stereobildpaar jeweils in entgegensetzt polarisierten Lichts ausgestrahlt. Es befinden sich dazu jeweils entsprechend versetzte Polarisationsfilter vor den Projektionsobjektiven und in den 3D-Brillen der Betrachter.