Lexikon

4k

Der Begriff 4K stammt aus dem Bereich des digitalen Kinos und der Computergrafik und leitet sich aus der horizontalen Auflösung von ungefähr 4000 Pixeln ab. Mit einer extrem hohen Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten weisen 4k-Fernseher 4-mal soviele Pixel auf, wie Fernseher, die das bisherige Full-HD-Format (1.920 x 1.080) darstellen. Der 4k-Standard wird auch Ultra HD oder UHD genannt, wobei HD für High Definition steht und das "ultra" die extreme Auflösung von 4k bezeichnet.