Lexikon

AoE

In der professionellen Audiotechnik wird Audio-over-Ethernet - auch AoE - eingesetzt, um ein Ethernet-basiertes LAN (Ethernet) zur Übertragung von Echtzeit-Audiodaten zu nutzen. Dabei wird häufig eine vorhandene Verkabelung mit CAT5-Netzwerkkabeln verwendet, um in Stadien, Kongresszentren oder großen Flughäfen ein sicheres Basisnetz zu erhalten. Damit wird eine Verkabnelung mit herkömmlichen Audiokabeln weitgehend überflüssig. AoE-Systeme  nutzten fast immer proprietäre Protokolle.