Lexikon

Artefakt

Eine Störung des Videobildes an einzelnen Stellen des Bildes, die sich (a) auf der Software befindet, da sie bereits bei der Übertragung vom Film auf die Software entstanden ist oder die (b) aus Fehlfunktionen beim Abspielen resultiert. Typische Artefakte sind schwimmende Pixel, d.h einzelne Pixel oder Gruppen von Pixeln erzeugen unnatürliche, mosaikartige Bildstrukturen. Am häufigsten sind Artefakte bei Fehlern der digitalen TV-Übertragung z.B. bei Premiere World zu beobachten. Die Ursachen von Artefakte sind i.d.R. in der Übertragung, der Software oder der Konstruktion der Hardware zu suchen und nicht in einer Störung oder Fehlfunktion der Wiedergabegeräte. Eine Sonderform sind Bewegungs-Artefakte, Vergleiche Moiré.