Lexikon

Bassloch

Ein Bassloch entsteht, wenn sich im Heimkino-Betrieb eines Subwoofers eine stehende Welle bildet. Diese löschen sich durch Überlagerung gegenseitig aus, so dass an einer ganz bestimmten Stelle im Raum bei einer ganz bestimmten Frequenz ein unhörbarer Bassbereich entsteht. Diesen Bereich nennt man das Bassloch. Siehe auch den Eintrag Stehende Welle.