Lexikon

Bildröhre

Technisch CRT, mit Phosphor beschichtete Frontscheibe eines luftleeren Glaskolbens auf die ein Elektronenstrahl das Video- bzw. Fernsehbild schreibt. Die Bildröhre kann direkt betrachtet (Fernsehgerät) oder über ein optisches System projiziert (Projektionstechnik) und z.B. auf einer Leinwand betrachtet werden.