Lexikon

Brummen

Unerwünschtes Einfließen von - meist niedrigen - Störfrequenzen in ein elektrisches Signal; In der Audiotechnik hörbar, im Videosignal als störende Wellen im Bild wahrnehmbar. Die Ursache liegt häufig am Netzanschluß. Siehe auch Brummschleife.