Lexikon

Brummschleife

Ein störender Zustand in einer Audio-Konfiguration, der sich durch tieffrequente Störsignale - Brummen - bemerkbar macht. Verursacht wird dies meist dadurch, dass unterschiedliche Geräte an unterschiedlichen Stromquellen angeschlossen sind und diese unterschiedliche Erdungspotentiale aufweisen. Abhilfe kann dadurch geschaffen werden dass alle Teilnehmer an eine Netzleiste mit Potentialausgleich angeschlossen werden. Der gleiche Effekt kann auch in einem Videosignal auftreten. Hier macht er sich meist bemerkbar indem feine, kaum bemerkbare dunkle und helle Streifen langsam horizontal durch das Bild laufen.