Lexikon

Cinch

Im amerikanischen RCA genannt. Koaxiale Steckverbindung, häufig für Line-Level-Verbindungen verwendet, z.B. zwischen Vorstufe und Endstufe einer Verstärker-Kombination. Ein Stereosignal wird mit zwei separaten Cinch-Kabeln, meist rot und weiß gekennzeichnet übertragen. Ausgesprochen wird der Begriff etwa "ßinsch" (nicht "kinsch" oder tschinsch").