Lexikon

Coax-Digitalkabel

Coaxiale Digitalkabel übertragen den digitalen Datenstrom auf elektrischem wege im Unterschied zum optischen Digitalkabel. Coaxiale Kabelverbindungen liegen vor, wenn der signalführende Innenleiter in Kunststoff gemantelt ist um den wiederum eine leitende Abschirmung gewickelt ist, die gleichzeitig als Rückleiter dient. Beispiele: Antennenkanel, (symmetrisch aufgebaute) Cinchkabel zur Übertragung von Line-Level-Signalen, oder BNC-Kabel für RGB-Verbindungen. Das Coax-Kabel wird auch als abgeschirmtes Kabel bezeichnet, weil der Außenleiter dazu dient, den Innenleiter vor Störeinflüssen zu schützen, um so den Signalverlust des Innenleiters zu minimieren.