Lexikon

Dezibel

Abkürzung: dB; Logarithmische Maßzahl mit der alle dynamischen Verhältnisse wie Lautstärke (Schalldruckpegel), Rauschabstand etc. angegeben werden. Die Besonderheit dabei ist, dass Dezibel den meßbaren Wert im Verhältnis zu einem anderen angibt. So entspricht z.B. in der Akustik eine Differenz von 6 DB einer Verdoppelung bzw. einer Halbierung des Schalldruckpegels. Wird häufig verwendet um die Dämpfung eines Kabels oder einer Übertragungsstrecke auszudrücken, oder auch den Gewinn eines Verstärkers.