Lexikon

Digital Direct Play

Eine Funktion, um iOS-Geräte (iPods ider iPhones) als Zuspieler an einen konventionellen Stereo- oder AV-Receiver anzuschließen. Die Verbindung mit Digital Direct Play erfolgt ganz einfach über das dem iPhone oder iPod beiliegenden USB-Kabel. Sobald die Musiktanks mit dem USB-Anschluss des Receivers verbunden werden, startet die Wiedergabe, und sogar das zuletzt gehörte Stück wird automatisch fortgesetzt. Diese Technik zeichnet sich besonders dadurch aus, dass die Signale vom iPod/iPhone in unveränderter Form digital auf den Receiver übertragen werden, wo sie von dessen typischerweise hochpräzisen D/A-Wandler und einer aufwändigen Audio-Signalverarbeitung klanglich optimiert werden. So entsteht letztlich ein Musikerlebnis, wie man es von einer "ausgewachsenen" Stereo-Anlage erwartet.