Lexikon

DiSEqC

Digital Satellite Equipment Control - Schaltsignale, die ein Satelliten-Receiver erzeugt, um zwischen unterschiedlichen LNB und Matrizen umzuschalten, bzw. diese zu Steuern. So können über den Sat-Receiver mehrere Satelliten-Positionen mittels Dreh- und Multifeedanlagen angesteuert werden. DiSEqC ist das Ergenis einer Entwicklung von EUTELSAT und Philips und ist als Warenzeichen der European Satellite Organization (EUTELSAT) eingetragen. Es gibt DiSEqC in unterschiedlichen Ausbaustufen und Kompatibilitäts-Klassen von DiSEqC 1.0 bis DiSEqC 2.3.