Lexikon

DisplayPort

DisplayPort ist ein von der VESA genormter, universeller Verbindungsstandard für die Übertragung von Bild- und Tonsignalen. Der DisplayPort wird in erster Linie eingesetzt zum Anschluss von Bildschirmen und Fernsehern an Computer, Blu-ray-Playern u.s.w. Seit der Version 1.2 ist die Spezifikation, die usprünglich lizenzfrei war, nicht mehr frei verfügbar, sondern nur noch für Mitglieder in der VESA-Group oder gegen Bezahlung erhältlich. Durch die Abwärtskompatibilität zu HDMI und DVI, ist eine mechanische Adaption möglich. Der DisplayPort verfügt über vier Datenwege, die jeweils 4,32 Gbit/s pro Sekunde übertragen können. Der 20-polige kompakte Stecker ist verriegelbar.