Lexikon

Dolby Surround

Consumer-Version des Kinoformats Dolby Stereo; Mittels Matrix-Technik werden aus einem Stereo-Signal Front-, Center- und Surround-Kanäle generiert um ein Raumklangerlebnis zu vermitteln. Großer Vorteil: Kann in der Unterhaltungselektronik über jedes Stereo-System übertragen werden. Im Unterschied zu Dolby ProLogic kommt hier ein passiver Decoder zum Einsatz. Nicht zu verwechseln mit Dolby ProLogic, Dolby ProLogic 2 und Dolby Digital.