Lexikon

DVD-Audio

Neues System zur Verbesserung der Audio-Qualität der CD. DVD-Audio scheint das Potential zu haben, mittelfristig die CD als Standard abzulösen. Die Samplingfrequenz ist mit 96 kHz mehr als doppelt so hoch wie bei der CD (44,1 kHz) und die Quantisierung ist um das 256-fache (!) höher. Damit ist eine erheblich originalgetreuere Digitalisierung und Rückumwandlung möglich. Darüber hinaus bietet DVD-Audio die Möglichkeit Musiktitel in Mehrkanaltechnik, z.B. Dolby Digital oder Dts zu speichern und wiederzugeben. DVD-Audio-Player spielen auch CDs, sind also rückwärtskompatibel. Um das Potential von DVD-Audio auszuschöpfen sind allerdings Neupressungen und vielfach sogar Neuaufnahmen der Musiktitel erforderlich. Vergl. auch SACD.