Lexikon

Dynamik-Kompression

Auch Midnight-Modus eine Einstelloption in Dolby-Digital-Receivern. Leise Töne werden angehoben, laute abgesenkt und grenzen so den Dynamikbereich ein. Dynamik-Kompression macht Sinn, wenn das eingesetzte Lautsprechersystem einen zu geringen Dynamikbereich aufweist, dennoch mit relativ hoher Gesamtlautstärke gefahren werden soll, oder wenn Dritte, z.B. die Nachbarn, nicht durch die hohen Lautstärken der Spitzenpegel gestört werden sollen.