Lexikon

Equalization

Künstliche Veränderung des Frequenzbereiches durch Anhebungungen und Absenkungen einzelner Frequenzbänder mit dem Ziel einen bestimmten Frequenzgang zu erzielen. Mit einem Analyser wird zunächst der gegebene Frequenzgang gemessen und idealerweise graphisch in einer Kurve dargestellt. So werden diejenigen Frequenzbänder identifiziert, die einer Equalization unterworfen werden sollen.