Lexikon

HCC

HCC steht für High Current Capability und bezeichnet die Fähigkeit eines Verstärkers, kurzfristig sehr hohe Stromstärken an den Lautsprecher abzugeben. Dies ist wichtig zur korrekten Impulswiedergabe, insbesondere bei nieder-ohmigen und "komplexen" (=phasengedrehten) Lautsprechern. Verstärkern mit mit Strombegrenzungsschutzschaltung, und bei denen HCC nicht eingebaut ist, laufen Gefahr vorzeitig abzuschalten.