Lexikon

iOs

Betriebssystem, das Apple standardmäßig für alle seine Produkte einsetzt. Es wurde 2007 unter dem Namen "iPhone OS" entwickelt. Da es mittlerweile auf einer immer breiter werdenden Produktpalette von Apple zum Einsatz kommt, wie iPod touch oder iPad oder auch Apple TV, wurde es 2010 in iOS umbenannt. Als besonderes Merkmal von iOS gilt die direkte Bedienung über den Berührungsbildschirm (Touchscreen) des Gerätes. Beim Zugang zum App Store oder zu iTunes Store zeigt der Bildschirm die Symbole der installierten Apps.