Lexikon

Liquid Coupling

Englisch für optische Kopplung. Ein Leistungsmerkmal, über das nur hochwertige Röhrenprojektoren verfügen. Dabei ist der Raum zwischen Röhre und Optik mit einer speziellen Flüssigkeit gefüllt. Dies erhöht signifikant Helligkeit und Kontrast bei der Projektion. Nicht zu verwechseln mit Liquid Cooled.