Lexikon

MKA

MKA ist die Dateiendung vom Containerformat Matroska soweit es reine Audiodaten betrifft. Matroska-Video-Dateien enden mit .mkv. Matroska gilt als Alternative zu anderen Containerformaten wie AVI oder MP4 und kann eine Vielzahl unterschiedlicher Video- und Audiodaten enthalten, z.B. MPEG-2, MPEG-4, H.264, WMV, AC3 DTS, WAV, MP3, Vrbis oder FLAC. MKA-Dateien können zusätzlich zu den reinen Nutzdaten auch Metadaten, wie Kapitelmarkierungen, Menüs, mehrere Tonspuren und Untertitel enthalten. Da MKA-Dateien im vergleich zu anderen Containerformaten relativ wenig verwaltungsdaten benötigen, sind die entsprechenden dateien relativ klein.