Lexikon

PROM

Programmable Read Only Memory, programmierbarer Speicherchip; durch Austausch eines PROMs lassen sich Betriebssystemfunktionen von Geräten - z.B. Ländercodeeinstellungen in DVD-Playern verändern. Vergl. auch EPROM.