Lexikon

Quadrupler

Zeilenvervierfacher. Schaltung in einem Bildprozessor, die zusätzlich zum Line-Doubling zwischen jede Zeile eine zusätzliche Zeile "errechnet". Diese Zeile ist auf dem Quellmaterial nicht vorhanden, daher kann das Bild durch Quadrupling einen etwas künstlichen Charakter erhalten. Vorteile, die diesen Nachteil kompensieren bringt Quadrupling bei Letterbox-Material, speziell bei Laserdiscs. Vergl. auch Linetripler.