Lexikon

Schutzschaltung

Schaltung, die Überlastungen an elektronischen Bauteilen verhindern soll. Schutzschaltungen greifen z.B. bei Überhitzung, Überlastung, Kurzschluß (Sicherungsschalter) etc.