Lexikon

Soundkarte

Als Soundkarte wird eine Harware-Erweiterung des Computers bezeichnet, die es ermöglicht, Audiosignale aufzunehmen, künstlich selbst zu erzeugen und analog (oder digital über S/PDIF oder TosLink) wieder auszugeben. Die analoge Ausgabe erfolgt über aktive Lautsprecher oder Kopfhörer.